Herzlich Willkommen auf den Seiten des

„Heimatverein Friedrichsfeld e. V.“

Der Heimatverein Friedrichsfeld wurde 1995 gegründet und verfügt seit 2004 über ein Vereinsheim für die Unterbringung der gesammelten Unterlagen. Der Zweck des Heimatverein ist die Erforschung der Geschichte Friedrichsfelds, die Sammlung, Registrierung und Pflege aller diesbezüglichen Zeitdokumente, die Bewahrung und Pflege von historisch bedeutsamen Bauten und Gegenständen, sowie die Erforschung und Pflege des Friedrichsfelder Brauchtums.

 

Zu den festen Terminen gehört seit Bestehen des Heimatvereins die Denkmalfeier am Denkmalhügel zur Erinnerung an die Schlacht bei Seckenheim 1462 (jährlich am 30. Juni) und das Bürgermahl das an die Ortsgründung 1682 erinnert (jährlich 10. Oktober).

 

Weitere Veranstaltungen wie der Kappenabend, der Jahresausflug oder die Jahresabschlussfeier gehören ebenso zu dem gesellschaftlichen Vereinsleben wie die jährlichen Ausstellungen. Auch die Vorstellung der Maikönigin bei der Aufstellung des Maibaumes ist mittlerweile ein fester Termin des Heimatvereins.

 

Nehmen Sie sich ein Herz für Friedrichsfeld, werden Sie Mitglied.

Wenn wir Ihr Interesse an dem Heimatverein geweckt haben, dann werden Sie doch einfach Mitglied bei uns, Aktiv oder als Förderndes Mitglied. Bei uns ist jeder herzlich willkommen. Haben Sie Fragen zur Geschichte Friedrichsfeld, dann rufen Sie uns an, oder kommen Sie zu unserem monatlichen Treffen (jeden 2. Montag im Monat) einfach mal vorbei.

 

Wir würden uns freuen.

 

Ihr

 

Erwin Grabenauer

 

 

 

1. Vorsitzender

 
Mitgliederbereich